PERSÖNLICHKEIT IM FOKUS
ww
Das Persönlichkeits-Modell als Grundlage

Meine Workshops  sind auf der Basis des persolog® Persönlichkeits-Modells aufgebaut und eignen sich nicht nur für die Persönlichkeitsentwicklung, sondern besonders auch als Weiterentwicklungs- und Qualifizierungsinstrument, denn es ist weltweit im Einsatz – verständlich und vielseitig. Es umfasst vier einfache, leicht verständliche Grundtypen (D-I-S-G). Jeder Typ verhält sich unterschiedlich und hat eine typische Motivationsstruktur. Dabei ist kein Typ besser oder schlechter, hat aber seine Stärken und (damit verbunden) bestimmte Schwächen.

Mit diesem Modell wird Verhalten in konkreten Situationen identifiziert. Dadurch, dass Verhaltensweisen definiert werden, hilft es dem Unternehmen, eine wesentlich bessere Kommunikation aufzubauen und eine gemeinsame Sprache zu sprechen, sowie Verhalten verstehen zu lernen.

Nutzen für den einzelnen Mitarbeiter:
• Sich und andere besser verstehen
• Besser mit anderen kommunizieren
• Grundsätzliche Verhaltenstendenzen anderer verstehen
• Die Stärken von anderen erkennen und fördern
• Konfliktpotenziale erkennen
• Vorschläge zur persönlichen Leistungssteigerung erhalten
• Erkennen der eigenen Begrenzungen und Entwicklungspotenziale
• Die Verschiedenheit anderer respektieren und schätzen
• Gemeinsame Sprache entwickeln, die dazu führt, eine Verstehensbasis für andere zu entwickeln

Auswertung Diagramm III 
D =Direktiv; veranlassen, entwickeln
I = Interaktion; vermarkten, fördern
S = Unterstützend; organisieren, umsetzen
G= Genauigkeit; bewerten, verwalten

 

Nutzen für Ihr Unternehmen: 
• Die Mitarbeiter übernehmen neue Aufgaben mit grossem Erfolg
• Teams nach individuellen Stärken zusammensetzen
• Gemeinsame Kommunikationsbasis entwickeln
• Konfliktpotenzial minimieren
• Leistungspotenzial entdecken
• Veränderungen im Alltag schneller umsetzen
• Verhaltensmuster werden deutlich und können identifiziert werden
• Anpassung an bestimmte Umfeldanforderungen wird ermöglicht
• Leistungsvermögen des Mitarbeiters wird verbessert

Zusammenarbeit in Arbeitsteams
Die 20 Verhaltensdimensionen zeigen auf, warum das Team gut funktioniert oder Konflikte entstehen. Mit dieser Teamaufstellung können Sie das Team gemeinsam und gewinnbringend gestalten.

 

COACHING

SEMINARE